Schwarzweiss - Fotografie hat mich schon von Jugend an fasziniert, aber erst später als ich

die Infrarotfotografie entdeckte, war klar, dass das für mich der Schlüssel ist zur Darstellung von Landschaften so wie ich sie sehe.

 

SCHÖNES FÜR DIE SINNE

 

Fotografie seit 1976
ab 2010 Infrarotfotografie
Die Infrarotfotografie arbeitet in dem gerade nicht mehr mit dem menschlichen Auge wahrnehmbaren Rotbereich.

Zu den Besonderheiten dieser Technik gehört, dass Dunst in der Luft nahezu unsichtbar wird, Blattgrün wird weiss abgebildet, blauer Himmel wird dunkel und Wolken fast schneeweiss.

So entstehen Fotografien mit ganz eigener Anmutung.

 

Meine Frau Gerti übernimmt das gesamte Management und die Terminplanung, ist Ansprechpartner für Innenausstattung von Räumen, berät Kunden gerne in der Bildauswahl.

 


Dauerausstellung in hauseigener Galerie in Nesselwang